Nov 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
konfirmationssegen

Die Konfirmation gehört in evangelischen Haushalten zu den beliebtesten Familienfesten. Verwandte werden eingeladen, die Paten, das Fest und das gemeinsame Essen werden organisiert. Eigentlich sollte unsere Konfirmation Anfang Mai stattfinden, eigentlich ... – doch dieses Jahr kam die Coronakrise dazwischen.

malaktion-01

Im Konfirmandenunterricht stehen für die Konfirmanden und Konfirmandinnen unterschiedliche Themen auf dem Jahresplan. Zwischen dem Besprechen und Erarbeiten von klassischen Themen im Unterricht – wie zum Beispiel  Bibel, Taufe, Kirchenjahr, Zehn Gebote, Glaubensbekenntnis, Vaterunser – sind auch Aktionen und Besuche fest eingeplant: ...

5000-brote

Backen wie ein echter Bäcker und dabei andere unterstützen? Das geht!

»5000 Brote« ist eine bundesweite Aktion der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks. Schirmherr ist Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland. ...

konfirmation-2018-01

Auf den Konfirmandenfreizeiten, die in jedem Jahrgang zweimal stattfinden, erleben die Jugendlichen und die Mitarbeiter eine besondere Zeit miteinander. Es wird gesungen, gespielt, diskutiert, es gibt Freizeit und es gibt Arbeitseinheiten, um biblische Themen und soziale Anliegen zu besprechen. In großer Runde feiern wir Gottesdienste und erleben zusammen eine besondere Gemeinschaft ...

konigruppe-2016

Der neue Jahrgang der Konfirmanden unserer Evangelischen Stadtkichengemeinde hat begonnen. Neben dem Kennenlernen der vier Gemeindebezirke und Kirchen ging es zu Beginn auf eine erste Konfirmandenfahrt.

26 Konfis, sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zwei Pfarrerinnen setzten die Segel und fuhren wieder nach Mücke in den Vogelsberg. ...

konfifahrt-2016

Es war das erste Mal, dass in diesem Jahr die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus allen vier Bezirken der  Stadtkirchengemeinde gemeinsam unterrichtet wurden und auf zwei Freizeiten miteinander unterwegs waren. Von der ersten Stunde an wuchs die große Gruppe von 29 Jugendlichen  zusammen. Ausgehend von ihrer Lebenswelt beschäftigten sie sich mit zentralen Fragen des christlichen Glaubens. ...