Meldungen

ukraine-2022-01

Über 21 Tonnen an Hilfsgütern sind am letzten April-Wochenende in Hanau für die Ukraine verladen worden. ...

sprachkurs

Deutschkurse in der Christuskirche

Kypcи нiмeцкoï мoви в Цepквi Xpиcтa

verabschiedung-mause

Am 6. Februar 2022 wurde Pfarrerin Heike Mause feierlich als Pfarrerin in der Stadtkirchengemeinde Hanau verabschiedet, um ihre zukünftige Tätigkeit als Dekanin im Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim aufzunehmen.

neue-wege-01

Die Kirche soll bunter werden, die Gottesdienst frischer und näher bei den Menschen, die Angebote passend für die neue Zeit.

Die Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau hat daher in einem längeren Prozess beschlossen, ihre Angebote auf eine neue Grundlage zu stellen. ...

adventskalender

Hier präsentieren wir Ihnen unsere digitalen Adventskalender, jeden Tag ein neues Video mit einem Wortbeitrag und einem Musikstück

https://www.youtube.com/channel/UCDrD9VVwojyW-03nWn2U0ag/videos

christmas-g379556784640

»Im Advent, im Advent ist ein Licht erwacht. Und es leuchtet und es brennt durch die dunkle Nacht!«
So lautet der Text eines Adventsliedes ...

bischoefin-2021

Liebe Gemeinde, Schwestern und Brüder im Herrn,

die Landessynode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck hat am Mittwoch, 24.  November 2021, während ihrer digitalen Herbsttagung einen Appell zur Corona-Schutzimpfung mit folgendem Wortlaut verabschiedet: ...

gemeindebriefskg202238gr

Der neue Gemeindebrief ist fertig und wird an die Haushalte unserer Gemeindeglieder verteilt.

Hier können Sie ihn aber auch online lesen.

lueckhoff-martin-2020

Seit Sommer 2021 hat Dekan Dr. Martin Lückhoff seinen Wohnsitz in Hanau und damit ist er neues Gemeindemitglied unserer Stadtkirchengemeinde Hanau. Wir freuen uns sehr darüber ...

ute-engel-2020

Die Mitglieder der Stadtkirchengemeinde kennen Ute Engel vielleicht aus anderen Zusammenhängen: Zwölf Jahre lang war sie Pfarrerin in Hanau-Kesselstadt und dort mit der sozialdiakonischen Arbeit im JUZ K-Town und im Weststadtbüro beschäftigt. ...

kv-online

Die Mitglieder des Kirchenvorstands haben sich schon im ersten Lockdown letzten Jahres mit der Form der digitalen Videokonferenz vertraut gemacht. Zunächst hieß es, das Equipment, Kamera und Kopfhörer zu erstehen, und unklar war noch, wie eine Sitzung am PC stattfinden kann. ...

gedenkfeier-18-04-02

Die Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau beteiligt sich am bundesweiten Gedenktag für die Opfer der Corona-Pandemie am 18. April 2021. Neben einer Predigt zum Thema »Lichtfenster« von Pfarrerin Katrin Kautz ...

thumbnail-vorschaubild-600-x-400-rtdr-gedenkbotschaft

Die Mordanschläge von Hanau jähren sich im Februar zum ersten Mal. Zehn am Runden der Tisch der Religionen beteiligte Gemeinschaften haben ein gemeinsames Video erstellt.

Hier geht es zum Video...

Hier können Sie das Video auf YouTube sehen, sollten Sie Schwierigkeiten mit dem Abspielen auf dieser Webseite haben...

0007trailerthumbnail

Die »Motette in Marien« wird im Februar 2021 digital zu sehen sein.

offen-fuer-vielfalt-skg

Am 19. Februar gedenken die Kirchengemeinden der Opfer des Mordanschlags von Hanau. In einer gemeinsamen Aktion beziehen wir Position für Toleranz und gegen Rassismus. Über den Tag der Trauer und des Gedenkens hinaus treten wir ein für eine offene und vielfältige Gesellschaft. ...

gott-auf-rollen-1

Ein einfacher Holzschrank, vier große Rollen darunter geschraubt, ein passendes Stoffkleid, maßgeschneidert, darüber ein Parament – als freundliche Leihgabe der Neuen Johanneskirche oder als meisterliche Arbeit der Patchworkgruppe an der Christuskirche – und schon ist er fertig: der Altar auf Rädern. ...

dar-al-kalima01

Im September 2020 sollte in der Alten Johanneskirche mit der Mitgliederversammlung des im Jahreswechsel 2000/2001 hier in Hanau gegründeten Fördervereins für die Bethlehem Akademie »Dar al-Kalima« das 20-jährige Jubiläum der Gründung und das 25-jährige Bestehen von »Dar al-Kalima« – erst Begegnungsstätte, dann Akademie und heute University-College – gefeiert werden. ...

dich-schickt-der-himmel-neu

Die Aktion »Dich schickt der Himmel!« begann im Frühjahr 2020 als Einkaufshilfe wegen des Lockdowns in der Coronakrise. Nun möchten wir die Aktion zur Nachbarschaftshilfe weiter entwickeln. Es geht um Seelsorge und Beistand von Mensch zu Mensch. ...

corona-labor

Um Mitternacht, ich liege wach
und denke über vieles nach.
Zuerst kommt mir direkt in den Sinn,
...

19-februar-lichter

Der 19. Februar 2020 war der schwärzeste Tag in Hanau seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges, so hat es Oberbürgermeister Claus Kaminsky immer wieder betont, nachdem die rechtsextremistischen Attentate auf neun Hanauer Bürger und Bürgerinnen verübt wurden. Trauer, Erschrecken und auch Ratlosigkeit legte sich auf die Stadt angesichts diese furchtbaren Taten. ...

ostern-2020-marienkirche

Die Digitalisierung hat so manche evangelische Kirchengemeinde längst erreicht. Sie ist auf Facebook, YouTube und Instagram, seltener gar auf Snapchat oder Tinder aktiv und informiert über einen eigenen Newsletter sowie die Website. Das meiste davon sagt Ihnen wenig bis gar nichts? Ging mir bis zur Corona-Pandemie übrigens genauso. Lesen Sie doch einfach trotzdem weiter, ich bin guten Mutes, dass es sich lohnt. ...

kerze-02

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

viele Menschen nehmen Anteil und trauern um die Opfer der Terrortat in Hanau am Mittwochabend. Allen, die betroffen sind, möchten wir unsere tief empfundene Anteilnahme zum Ausdruck bringen. ...

gebete

Im Klinikum Hanau gibt es dieses neue, ökumenisch verantwortete Angebot. Jeden ersten Freitag im Monat (außer an Feiertagen) laden wir zum Gebet für kranke Menschen in unserer Stadt ein. Diese Fürbitte ist einesteils allgemein gehalten. Zum anderen schließen wir auch gerne einzelne Menschen ganz konkret in unser Gebet mit ein, wenn wir von ihnen erfahren. Ihre Namen nennen wir aber nicht ausdrücklich vor aller Ohren. ...

hofmann-beate

Offen, vielfältig, geistlich lebendig – so habe ich Kirche erlebt, so möchte ich sie auch hier in Kurhessen-Waldeck mitgestalten. Ich freue mich, dass die Synode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck mich am 9. Mai zu Ihrer zukünftigen Bischöfin gewählt hat.

Ab Oktober werde ich Gemeinden und andere kirchliche Orte besuchen ...

kirchenlaedchen-1

Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen wir uns um 18.00 Uhr im »Ellis« in der Alten Johanneskirche. Wir, das sind die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des jetzt geschlossenen Kirchenladens aus der Krämerstraße. An diesen Abenden findet ein lebhafter Austausch statt, auch über Anfragen ans Gemeindebüro oder an uns: Wo sollen wir denn jetzt unsere Geschenke zur Konfirmation oder zu Weihnachten kaufen ...?