Nov 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Frühere Veranstaltungen

patchwork-gruppe-hanau
Sonntag, 22. September 2019 - 10.30 Uhr

Ausstellungseröffnung mit Kaffee und Kuchen nach dem Gottesdienst

Christuskirche
Akademiestraße 1
63450 Hanau
fest-der-religionen-2019
Sonntag, 18. August 2019 - 15.00 Uhr

Wie feiern Religionen? Bei Live-Musik und Fingerfood auf dem Hanauer Marktplatz kommen viele der am Runden Tisch der Religionen beteiligten Gemeinschaften miteinander ins Gespräch. ...

Marktplatz
Am Markt
63450 Hanau

Eine Veranstaltung des Runden Tisches der Religionen

wasser-01
Mittwoch, 5. Juni 2019 - 15.00 Uhr

Eingeladen sind alle Frauen aus unseren Frauen-, Handarbeits- und Seniorenkreisen, aber auch alle, die sich sonst noch dafür interessieren.
Selbstverständlich dürfen zu dem Fest auch Männer kommen!

Martin-Luther-Anlage 8
63450 Hanau

Inge Rühl, Pfarrerin Beate Kemmler, Pfarrer Dr. Michael Ebersohn u. a.

valentinstag
Alte Johanneskirche
Johanneskirchplatz 1
63450 Hanau

Pfarrer Stefan Axmann (evang. City-Pastoral Hanau), Pastoralassistentin Anna Hartmann (Mariae Namen)

wgt-201901

Unter diesem Motto laden Frauen aus Slowenien zu den Gottesdiensten am Weltgebetstag 2019 ein. Auch in Hanau feiern wir zwei ökumenische Gottesdienste am Freitag, 1. März 2019

15.30 Uhr in der Vereinten Martin Luther und Althanauer Hospital Stiftung, Martin-Luther-Anlage 8

19.15 Uhr in der Wallonisch-Niederländischen Kirche, Französische Allee

wgt-201901

»Kommt, denn es ist alles bereit!« Unter diesem Motto laden Frauen aus Slowenien zu den Gottesdiensten am Weltgebetstag 2019 ein.

Auch in Hanau feiern wir am 1. März 2019 zwei ökumenische Gottesdienste: um 15.30 Uhr in der Vereinten Martin Luther und Althanauer Hospital Stiftung, Martin-Luther-Anlage 8, 63450 Hanau, und um 19.15 Uhr in der Wallonisch-Niederländischen Kirche, Französische Allee, 63450 Hanau. ...

fair-play

Ein Fußballsommer steht bevor – die einen können ihn kaum erwarten, die anderen würden am liebsten auswandern, doch das ist bei einer Weltmeisterschaft schwierig …

Ein Motto des Fußballs – oder des Sports allgemein – hat dieses Jahr abgefärbt auf unsere Sommergottesdienste. ...

passionspunkte-2017

»Passionspunkte« sind Andachten an öffentlichen Orten mitten in der Stadt. Hier lädt die evangelische Kirche ein anzuhalten, einen Moment stehen zu bleiben und sich einem »wunden Punkt«, einem »Passionspunkt« zu stellen. ...

Hier können Sie das Faltblatt zu den Passionspunkten einsehen und downloaden.

jan-hus

Das Jahr 2017 markiert einen Meilenstein in der Kirchengeschichte. Der Reformator Martin Luther veröffentlichte vor 500 Jahren seine Thesen, die einen Bruch in der bestehenden Kirche und ihrem Selbstverständnis auslösten.

Doch Luther war nicht der Erste, der die Machenschaften der Kirchenoberen anprangerte. ...

weltgebetstag-2018

In über 170 Ländern weltweit wird am Freitag, dem 2. März 2018 wieder der Weltgebetstag gefeiert – mit einem Gottesdienst, der jedes Jahr aus einem anderen Land kommt. In 2018 kommt er aus Surinam. ...

Studientage am Freitag, dem 2. Februar 2018 von 9.30 – 15.00 Uhr und Samstag, dem 3. Februar 2018 von 9.30 – 13.30 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche, Akademiestraße 7, 63450 Hanau.

anas-10-jahre

01.12.2017 – 14.01.2018
Evangelische Johanneskirche, Frankfurter Landstraße 17, 63452 Hanau

16.01.2018 – 29.01.2018
Altenhilfezentrum Bernhard Eberhard, Röderstraße 1, 63450 Hanau

wunderbares-alles

Ab August 2017 stellt die Künstlerin und Kunstpädagogin Anita Jäger ihren 13-teiligen großformatigen Bilderzyklus »Durchkreuzte Wege« in der Christuskirche in der Akademiestraße aus. Frau Jäger lebt und arbeitet in Großkrotzenburg bei Hanau. Dort unterrichtet sie am Franziskanergymnasium Kreuzburg das Fach Kunst und unterhält ihr eigenes Atelier. ...

luther-marionette-05

In diesem Jahr jährt sich der Beginn der Reformation zum 500. Mal. Martin Luther soll seine Thesen, die Veränderungen innerhalb der gelebten Kirche einforderten, am 31. Oktober 1517 an die Schlosskirche zu Wittenberg genagelt haben. ...

 

h-moll-messe-01

»Grandiose Interpretation begeistert Publikum« schreibt der Hanauer Anzeiger wenige Tage nach der Aufführung der h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach in der Christuskirche unter der Leitung von Christian Mause. Anlässlich des Jubiläums der Hanauer Kantorei hat der Chor dieses extrem schwierige Werk einstudiert.

Es war für alle Chorsänger eine Herausforderung, die sie bravourös meisterten. ...

hitzel-slowik

Innerhalb unseres Ambulanten Hospizdienstes haben wir eine Ausstellung entwickelt, die zukünftig deutschlandweit auf Reisen gehen wird: »Gemeinsam unterwegs – Eine Ausstellung zu Leben und Endlichkeit« mit Bildern des Langeooger Inselmalers Anselm und Zitaten aus Liedern von Rolf Zuckowski. Erste Station ist die Johanneskirche; im Mai feiern wir die Eröffnung mit einem Gottesdienst am 21. Mai 2017 in der Johanneskirche.

familienfreizeit-2016

In diesem Jahr des Lutherjubiläums gehen Kleine und Große den Spuren der Reformation nach. »Hier stehen wir! Geht es auch anders?« 

Sowohl in den Kindergruppen der Minis, der Midis, der Maxis, der XXLer oder bei den Erwachsenen wird das reformatorische Thema spielerisch, kreativ, darstellerisch und diskussionsfreudig aufgenommen ...

passionspunkte-2017

Wunde Punkte gibt es viele in einer Stadt: Orte, die an Zerstörtes erinnern oder selbst zerstört sind; Orte, an denen Leid geschieht oder geschah; Orte, die Wunden hinterlassen oder zeigen. ...

Hier können Sie das Faltblatt zu den Passionspunkten einsehen und downloaden.

8-kiki-kunst-01

Eröffnung am 1. Advent, 02.12.2018 um 10.30 Uhr
Evangelische Johanneskirche, Frankfurter Landstraße 17, 63452 Hanau

weltgebetstag-2017


Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstags von Frauen der Philippinen am 3. März. 

»Was ist denn fair?« Diese Frage beschäftigt uns, wenn wir uns im Alltag ungerecht behandelt fühlen. Sie treibt uns erst recht um, wenn wir lesen, wie ungleich der Wohlstand auf unserer Erde verteilt ist. In den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig eine Überlebensfrage. ...

In Hanau haben Sie viele Gelegenheiten, sich über das Leben im Weltgebetstagsland zu informieren: ...

konrfi-freitzeit-2015

Am 17. und 24. April 2016 wurden Konfirmandinnen und Konfirmanden unserer Stadtkirchengemeinde konfirmiert. Ein gutes Jahr lang hatten die Jugendlichen mit Pfarrer Stefan Axmann, Pfarrerin Dorothea Best-Trusheim, Pfarrerin Katrin Kautz und Pfarrerin Heike Mause erfahren, was Evangelische Kirche ist, was sie in unserer Stadt tut: ...

gemeindefest2016

Pfingstsonntag, 15. Mai 2016, 10.30 Uhr
(Neue) Johanneskirche, Frankfurter Landstraße 17, 63452 Hanau

mit Pfarrerin Margit Zahn, Propst Bernd Böttner, Dekanin Claudia Brinkmann-Weiß u. v. a. m. sowie dem Chor »Te Deum« unter der Leitung von Rainer Kasan

familienfreizeit-2015-01

Große und Kleine, Eltern, Großeltern, Krabbelkinder, Kindergartenkinder, Schulkinder, Freunde, Nachbarn und alle, die Lust und Zeit haben, sind herzlich eingeladen mitzufahren. ...

Kontakt:
Dagmar Werth, Telefon: (06181) 84 05 06, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

motette-14032015

Im Gedenken an den 19. März 1945 gab es zahlreiche Veranstaltungen, Konzerte und Gottesdienste in unserer Stadtkirchengemeinde. In allen waren viele Haupt- und Ehrenamtliche tätig und haben zum Gelingen beigetragen. Nicht zuletzt auch durch die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Hanau, der Stadt Hanau und durch den Förderkreis der Hanauer Kantorei konnte beispielsweise das große Konzert in der Christuskirche mit den Werken »In Terra Pax« von Martin und dem »Gloria« von Poulenc zur Aufführung gebracht werden. ...

tafel-der-toleranz-1

Viele Menschen folgten auch in diesem Jahr der Einladung des Kirchenkreises Hanau und machten aus einem Nachmittag in der Stadt ein echtes Fest der Begegnung. Schon früh war erkennbar, dass die Tafel wieder wachsen würde. Nach 99 Metern im letzten Jahr maßen Dekanin Claudia Brinkmann-Weiss und Oberbürgermeister Claus Kaminsky um 15.17 Uhr stolze 126,5 Meter.

familienfreizeit

Ein Mal im Jahr machen sich bis zu 20 Familien auf den Weg, um gemeinsam Zeit zu verbringen, ein Thema zu bearbeiten, Gemeinschaft zu erleben, zu singen und zu feiern, Spiele zu spielen. Sie fahren auf Familienfreizeit ...