Alte Johanneskirche

altejohanneskirche2015008
Alte Johanneskirche
Zentrales Gemeindezentrum der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Hanau
Johanneskirchplatz 1
63450 Hanau

Die Alte Johanneskirche hat nun nach den großen Zerstörungen am Ende des Zweiten Weltkriegs wieder eine Turmhaube ... (mit Video)

Das Altstadt-Modell findet seinen Ort
Bauarbeiten und Planungen in der Alten Johanneskirche
altstadtmodell-08

Nun hat es voraussichtlich seinen Platz gefunden, das Modell der Hanauer Altstadt (Bild links), das der Glasermeister und ehemalige Kirchenvorsteher der Marienkirchengemeinde Günter Jacob in jahrzehntelanger Kleinarbeit gebaut hat. Der Kirchenvorstand der Stadtkirchengemeinde hat beschlossen, es in einem eigenen Raum in der dann neuen Alten Johanneskirche zu präsentieren. Leider kann Günter Jacob das nicht mehr erleben, Mitte Juni 2017 ist er verstorben. Aber der Standort in einem historischen Gebäude in der Hanauer Altstadt wäre gewiss in seinem Sinn gewesen. ...

Am Bauzaun zählt jedes Wort
Die Alte Johanneskirche in Hanau startet durch
bauzaun-01

Unter dem Motto »Kirche lebt. Sie ist bunt und vielfältig!« präsentiert sich seit Gründonnerstag, 13. April, der Bereich um die Alte Johanneskirche als Präsentations- und Projektionsfläche für berührende und bewegende Begriffe aus der christlichen Semantik.

Die dahinterstehende Idee des Designers Wolfram Glatzel, der auch Mitglied der Hanauer Kantorei ist, entstammt der Tatsache, dass sich Menschen mittels Worten verständigen. ...

Zum Baufortschritt der Alten Johanneskirche
Stand: Mitte Mai 2017
bauzaun-02

Noch ist es relativ ruhig an der Alten Johanneskirche, auch wenn durchaus der eine oder andere LKW vor der Tür steht. Aber bevor die Baumaßnahme richtig losgeht, müssen noch viele Dinge geplant und geklärt werden.

In mehreren Arbeitsgruppen, die die Stadtkirchengemeinde gebildet hat, werden nicht nur Leuchten, Bodenbeläge und Fliesen ausgesucht, ...

Geschichte der (Alten) Johanneskirche
alte-johanneskirche-vor-zerstoerung

Am 25. Mai 1658 wurde der Grundstein für die Alte Johanneskirche in der Mitte der Stadt gelegt. 
Wie kam es zum Bau der Kirche – nur wenige Schritte entfernt von der 1234 errichteten heutigen Marienkirche?

Sehr früh wurde in Hanau die Reformation eingeführt. Schon in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts predigte in der einzigen Altstadtkirche – der Marienkirche – ein evangelischer Pfarrer. 
Damals bestimmte der Landesherr das Bekenntnis seiner Untertanen. ...